5.4.2017: Programmheft liegt bereit: ein Kompendium des interreliösen Berlin

Das Programmheft für die 6. Lange Nacht der Religionen ist erschienen: ein wertvoller Begleiter durch die lange Nacht am 25.5.2017; und gleichzeitig ein spannendes Kompendium des interreligiösen Berlins. Über 80 verschiedene Glaubensrichtungen stellen sich in einer kurzen Selbstbeschreibung vor. Jede einzelne dieser Religionsgemeinschaften und interreligiösen Initiativen lebt durch ihre Teilnahme ganz praktisch gegenseitigen Respekt und Toleranz.
Der Eintritt ist überall frei. Die lange Nacht startet mit am 25.5. um 10 Uhr mit der Fahrradtour meet2respect: 30 Imame, Rabbis, Priester, Pfarrer*innen und andere Geistliche steigen zusammen auf Tandem-Fahrräder und senden ein Signal für ein friedliches und freundschaftliches Miteinander. Mit einer langen Weißen Tafel um 13 Uhr auf dem Gendarmenmarkt wird die 6. Lange Nacht der Religionen dann gemeinsam eröffnet. Save the date!