5.5.2017: Einladung zum Pressegespräch

am 25. Mai öffnen in Berlin zum 6. Mal Moscheen, Kirchen, Synagogen, Tempel, Meditations- und Gemeindehäuser ihre Türen zur Langen Nacht der Religionen. Mit 80 verschiedenen Veranstaltungen informieren Religionen, spirituelle Gruppen und interreligiöse Initiativen über ihren Glauben, ihre Glaubenspraxis und ihr Engagement für Frieden und Zusammenhalt in unserer Stadt.

Wir möchten Sie über die Langen Nacht der Religionen, die dieses Jahr parallel zum Deutschen Evangelischen Kirchentag am Himmelfahrtstag stattfindet, in einem Pressegespräch mit anschließendem Fototermin informieren.

Das Gespräch findet statt am
Donnerstag, 11. Mai 2017 um 11.00 Uhr,
im Restaurant Hopfingerbräu am Brandenburger Tor
(Ebertstr. 24,10117 Berlin)
Im Anschluss besteht die Möglichkeit gegen 12.30 Uhr ein Foto von Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Religionen vor dem Brandenburger Tor zu machen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie oder ein/e Vertreterin an unserem Gespräch teilnehmen würden. Bitte geben Sie die Einladung auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter. Zur besseren Planung sind wir dankbar für eine kurze Rückmeldung, ob Sie kommen. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Dr. Thomas M. Schimmel