Bahá’í – Gemeinde Charlottenburg-Wilmersdorf

Die Bahá’í – Gemeinde Charlottenburg-Wilmersdorf wurde 1972 gebildet. Die Gemeinde setzt sich zurzeit aus Mitgliedern verschiedener Nationalitäten zusammen, die jährlich einen geistigen Rat bilden. Dieser koordiniert die Angelegenheiten der Gemeinde. Zu regelmäßig stattfindenden 19-Tagefesten und anderen Veranstaltungen treffen sich die Mitglieder, um das religiöse und soziale Leben in der Gemeinde zu begehen.

Programm
Vorführung eines Einführungsfilms in die Bahá’í-Religion
21:00 – 21:30 Lesung aus den Schriften der Bahá’í -Religion
Ausstellung, informative Gespräche mit den Besuchern

>>20:00 – 22:30 Uhr

Literaturhaus Bezirk Berlin Charlottenburg Wilmersdorf
Fasanenstr. 23
10719 Berlin
U-Bhf. Uhlandstraße (U1), Bus 119, 129

s.soenmezbektash@gmail.com

www.bahai.de