Buddhistische Gesellschaft Berlin e. V.

Die Buddhistische Gesellschaft Berlin, 1951 durch den Zusammenschluss verschiedener buddhistischer Gruppen gegründet, möchte die Gesamtheit und die Vielfalt der buddhistischen Traditionen an alle Interessierten vermitteln und in praktischen Übungen vertiefen. Seit 2003 wird ein vom Berliner Senat genehmigter buddhistischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen durchgeführt.

Programm
Jeweils zur vollen Stunde: Einführung in die buddhistische Lehre und die verschiedenen Traditionen mit anschließender Diskussion und, falls gewünscht, mit einer Einführung in die Meditation.

Veranstaltungsort
18:00 – 22:00 Uhr
Buddhistische Gesellschaft Berlin
Wulffstr. 6
12165 Berlin
S-/U-Bhf. Rathaus Steglitz (S1, U9); Bus188, M48, 283 Schlosspark-Theater
Kontakt: Dr. Rainer Noack, Vorsitzender, 030-7928550, budd.ges@gmx.de
www.bgb.berlin

barrierefreier Zugang

Besondere Hinweise: Bitte bei Eintritt Schuhe ausziehen