Buddhistisches Gemeindezentrum SHINNYO-EN Berlin

Shinnyo-En ist eine ursprünglich in Japan beheimatete und heute international verbreitete Lehre des traditionellen Buddhismus. Sie wurde im Jahre 1936 von Mönch Shinjo, einem Großmeister des Shingon-Buddhismus, gegründet. Zeremonien, geführte Meditationen und Vorlesungen machen die Lehre Buddhas im täglichen Leben erfahrbar und lehren Wege zu innerem Frieden und Selbstlosigkeit.

Programm
18:30 – 19:00 Uhr Buddhistisches Gebet
19:00 – 19:30 Uhr Geführte Meditation (geeignet als „erste Erfahrung“ in Meditation)
19:30 – 20:30 Uhr Vortrag und Beantwortung von Fragen
21:00 – 21:30 Uhr Buddhistisches Gebet
21:30 – 21:45 Uhr Kurze geführte Meditation (geeignet als „erste Erfahrung“ in Meditation)

>>18:00 – 22:00 Uhr

Buddhistisches Zentrum SHINNYO-EN Berlin
Joachimsthaler Straße 10
10719 Berlin

S- und U-Bhf. Zoologischer Garten (S5, S7, S75, U2, U9)
U-Bhf. Kurfürstendamm (U1, U9)
U-Bhf Kurfürstendamm Bus M19, M29, M46, X10, 109, 110, 204, 249

Andreas Fiol | gemeindezentrum.berlin@shinnyo.info
www.shinnyoen.de | www.1000-lichter-der-zuversicht.de
www.shinnyoen.org (Englisch) |www.facebook.com/shinnyoBuddhism