Eldaring e.V.

Der Eldaring e.V. ist eine heidnische Gemeinschaft, die sich mit der Wiederbelebung der vorchristlichen germanischen Religion, in der modernen Form Asatru genannt, beschäftigt. Der gemeinnützige Eldaring e.V. ist Organisator und Förderer einer Vielzahl von regionalen und überregionalen Treffen, Arbeitsgemeinschaften und Projekten.

Programm
13 Uhr     Lutz Nickolai: Begrüßung
13.15 Uhr Sven Tolksdorf: „Die Wirkung des Opfers“
14.15 Uhr Carsten Ace Dahlmann, Michael K. Kochstädt: Vorstellung Verein
heidnischer Tempelbau e.V.
15 Uhr     Mirja Dahlmann: „Altdeutsche Zaubersprüche“
16 Uhr     Hermann Ritter: „Rechtsextremismus, Heidentum, Fantasy“
17 Uhr     Duke Meyer: „Das Nornenmodell“
18 Uhr     Andreas Hofmann, Steffan Schindler: „Asatru. Eine kurze
Einführung“
19 Uhr     Axel Hildebrandt Lesung: „Neues von Loki und Thor“
20 Uhr     Luci von Org Lesung: „Vagina Dentata“
21 Uhr     Petra Bolte Abschluß Blot

Veranstaltungsort
13:00 – 22:00 Uhr
Villa Cafe
Brahestraße 39 ( Brahe-/ Kepler Straße)
10589 Berlin
U7: Mierendorffplatz
Kontakt: Lutz Nickolai, 0163-8442385, Lutznickolai@web.de

www.eldaring.de /www.nerthuskreis.de

kein barrierefreier Zugang, unterstützende Hilfe wird angeboten