Petra-Beate Schildbach

Sufi-Bewegung

Stimmen aus dem Initiativkreis

Petra-Beate Schildbach ist in einer Familie aufgewachsen, die, im Geist des Universellen Sufismus, die Maxime der Toleranz lebt. Sie ist überzeugt, dass durch das Kennenlernen verschiedener Religionen die Distanz zwischen den Menschen zugunsten eines Miteinanders aufgehoben werden kann. Daher engagiert sie sich nicht nur im Initiativkreis der Langen Nacht der Religionen, sondern auch in weiteren Gruppen des interreligiösen Dialogs.