Johannische Kirche, Gemeinde Berlin Kaulsdorf

Die Johannische Kirche hat ein kleines Gemeindehaus auf einem Bauernhof am Dorfanger von Kaulsdorf. Dort findet ein vielfältiges johannisches Gemeindeleben statt, mit Gottesdiensten, Religions- und Konfirmandenunterricht, Gesprächskreisen, Kindernachmittagen u.v.m. Die Johannische Kirche wurde 1926 von Joseph Weißenberg gegründet mit dem Auftrag zur „Überbrückung der Konfessionen durch Liebe“.

Programm
18:00 Uhr Gottesdienst (Dauer ca. 20 min)
19:30 Uhr Singen am Lagerfeuer
Führungen durch unser Haus und Informationen
21:50 Uhr Abendgebet

>>17:30 – 22:00 Uhr

Johannische Kirche
Dorfstraße 2
12621 Berlin

S-Bhf. Kaulsdorf (S5), U-Bhf. Wuhletal (S5, U5),
Bus 269 – Chemnitzer Straße/Alt Kaulsdorf

Axel Glanck | a.glanck@johannische-kirche.org

www.johannische-kirche.org