Johannische Kirche Grunewald

Die Johannische Kirche ist eine recht junge christliche Gemeinschaft. Sie wurde 1926 von Joseph Weißenberg gegründet mit dem Auftrag zur „Überbrückung der Konfessionen durch die Liebe“. Besonderheiten sind der Glaube an ein unmittelbares Fortleben der Seele nach dem Tod, an Reinkarnation und daran, dass der von Jesus Christus verheißene Tröster bereits gekommen ist.

Programm
Offene Kirche, Informationen über die Johannische Kirche und ihren Gründer Joseph Weißenberg, Führungen durch das St-Michaels-Heim – früher Palais Mendelssohn, heute Kirchenzentrum und Sitz des Johannischen Sozialwerks mit verschiedenen sozialen Einrichtungen.
Auf Wunsch informieren wir auch gerne über die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen und Religionsgemeinschaften (AKR) Berlin.

>>18:30 – 22:30 Uhr

St-Michaels-Heim
Bismarckallee 23
14193 Berlin

M19 Erdener Str., M29 Herthastr. X10 Bismarckplatz

Ulrike Gehde | 030-89688246 | u.gehde@johannische-kirche.org

www.johannische-kirche.org