Mevlana Moschee e.V.

Die Mevlana Moschee wurde Mitte der 1980er Jahre gegründet und fungiert auch heute noch im Zentrum Kreuzbergs als Ort der Zusammenkunft für InteressentInnen, Besuchergruppen und Gläubige. Die Gemeinde bietet viele Aktivitäten und Programme an, die sich dem nachbarschaftlichen und kulturellen Austausch widmen. Seit dem Brandanschlag auf die Moschee im Jahre 2014 wurden großflächige Erneuerungen am Bau durchgeführt.

Programm
18 Uhr An diesem Abend möchten wir Sie zu einem Vortrag einladen und gemeinsam mit Ihnen herausfinden, welchen Wert das Wasser im muslimischen Glauben hat. Es ist nicht nur zur Reinigung vorgesehen – es birgt auch Segen und Heilung in sich. Anhand von koranischen Beispielen wollen wir uns diesem Thema widmen. Nach dem Vortrag bieten wir unseren Gästen einen Moscheerundgang mit anschließender Gesprächsrunde bei Tee und Gebäck an.
Kinder und Jugendliche sind willkommen.

Veranstaltungsort
17:30 – 21:30 Uhr
Mevlana Moschee e.V.
Skalitzer Straße 131/132
10999 Berlin
U-Bahnhof Kottbusser Tor
Nurcan Türkeli, n.tuerkeli@if-berlin.de
www.mevlana-moschee.de/contact.html

kein barrierefreier Zugang, unterstützende Hilfe wird angeboten

Besondere Hinweise: Wir möchten freundlich darauf hinweisen, dass beim Eintritt in die Moschee Schuhe ausgezogen werden.

Menü schließen