Neuköllner Begegnungsstätte e.V.

Die Neuköllner Begegnungsstätte ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Begegnung zwischen der Mehrheitsgesellschaft und der muslimischen Minderheit zu fördern und zu festigen sowie den muslimischen Bürgerinnen und Bürgern die Integration in die Gesellschaft zu ermöglichen. Die NBS bietet sowohl interreligiöse und interkulturelle Aktivitäten als auch Bildungs- & Aufklärungsangebote. Sie setzt sich für das friedvolle Miteinander zwischen Religionen, Kulturen sowie Weltanschauungen ein.

Programm
Reise zu den ‚Kunst(-kulturen)‘ des Islam – Musik – Dichtung – Kalligraphie und Malerei Wir laden Sie ein, mit uns Aspekte der Kunst in der islamischen Kultur kennen zu lernen und selbst auszuprobieren. Während Sie den Erzählungen, Gedichten und Liedern wichtiger Autor*innen der islamischen Geschichte lauschen oder mit Menschen ins Gespräch kommen, können Sie das kleine Kalligraphie- oder Ebru-Malerei-1×1 erlernen. Wir heißen Sie herzlich willkommen in die Kultur des Islams einzutauchen und zwanglose Gespräche bei leckeren Snacks aus unterschiedlichen Ländern zu genießen.

>>19:00- 22:00 Uhr

Neuköllner Begegnungsstätte e.V.
Flughafenstraße 43
12053 Berlin
U-Bhf. Boddinstraße (U8; Bus 104, 164, 344)
Juanita Villamor-Meyer | 030-62731998 | presse@nbs-ev.de
www.nbs-ev.de

Besondere Hinweise
Bitte Schuhe ausziehen.