St. Lukas – Berliner Stadtmission

Die St. Lukas-Kirche Kreuzberg ist eine evangelische Kirche der Berliner Stadtmission, die ein freies Werk der Berliner Landeskirche ist.

Programm
17:00 Uhr Offenes multikulturelles Singen
18:00 Uhr Musikalisch-ökumenische Andacht mit Taize-Gesängen und Informationen zur Geschichte und Architektur der St. Lukas-Kirche Kreuzberg mit der Lukas Kantorei, Leitung: Gerd Rosinsky
19:00 Uhr Kirchen- und Turmführung
20:00 Uhr Konzert für zwei Orgeln der St. Lukas-Kirche Kreuzberg: Schuke- und Walcker-Orgel mit Werken von Bruhns, Bach, Franck; Gerd Rosinsky, Orgel; In der St. Lukas-Kirche Kreuzberg finden Konzerte unter dem Motto „Begegnung der Kulturen in der Lukaskirche“ statt mit dem Ziel des Friedens, der Nächstenliebe und Toleranz.

Flyer zum 50jährigen bestehen als PDF.

>>16:00 – 22:00 Uhr

St. Lukas-Kirche Kreuzberg der Berliner Stadtmission
Bernburger Straße 3-5
10963 Berlin

S-Bhf. Anhalter Bahnhof (S1, S2), U-Bhf. Mendelssohn-Bartholdy-Park (U2);
DB Potsdamer Platz; Bus M29, M41

Gerd Rosinsky | 0170-9357975 | rosinsky@freenet.de

www.berliner-stadtmission.de