Stiftung St. Matthäus

Die Stiftung St. Matthäus ist die Kunst- und Kulturstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Sie dient dem besonderen Auftrag, den Dialog der Kirche mit den Künsten zu führen und zu fördern. Die St. Matthäus-Kirche ist Gabe und Verpflichtung. Sie steht heute inmitten des Kulturforums, welches zum herausragenden Ort nationaler wie internationaler Kunst und Kultur geworden ist.

Programm
Künstlerisches Symposium
15:00 Dauerperformance Kolam, Kaaren Beckhof
Chinesische Teezeremonie, Atelier Yafang
16.00 Begrüßung
16.30 Wie kommt der Geist in die Welt und warum Wasser Beethoven liebt?
18.00 Den Himmel wiegen. Haiku. Schriftsteller Jean-Claude Lin
19.30 Performance: Der Geist weht wo Sie und Er will
mit Miranda Haejoung Kim Markgraf, Thomas Feyerabend, Milton Camilo, Mikko Jaeri, Bhante Rambukwelle, Eva Balzer, Fily Sako, Eunhye Hwang.
20.30 Der Flügel-Klang der kommenden Vögel
mit Yoichi Usami, Emi Tishikura, Till Münkler

Veranstaltungsort
15:00 – 23:00 Uhr
Stiftung St. Matthäus
Matthäikirchplatz
10785 Berlin
U-Bahnlinie U2 | S-Bahn-Linien S1, S2, S25 (ca. 5 Minuten Fußweg), Haltestelle Potsdamer Platz.
Bus-Linien: 200, M48 und M85 (bis Philharmonie).
Kontakt: Gause, 030 – 28 39 52 83, info@stiftung-stmatthaeus.de
www.stiftung-stmatthaeus.de

barrierefreier Zugang