Zum Tod von Jutta Becker

Zum Tod von Jutta Becker

  • Beitrags-Kategorie:news

Sehr geehrte, liebe Mitwirkende im Raum der Stille,

herzliches Beileid zum Tod von Pfarrerin Jutta Becker!

Wir danken für ihr langjähriges, zuverlässiges Engagement für Verständigung und Zusammenarbeit der Gläubigen aus den verschiedenen Religionsgemeinschaften in Berlin.

Wir erinnern uns an viele gemeinsame Sitzungen, in denen sie engagiert und mit Liebe zu den kleinen und großen Religionsgemeinschaften in der Stadt ihre Ideen und konkrete Vorschläge zur Gestaltung der Langen Nacht der Religionen in Berlin seit deren Entstehung einbrachte.

Auch in den Jahren ihrer Krankheit blieb sie dem Einsatz für gemeinsame Initiativen der Religionen treu, wie wir es noch im vergangenen Jahr beim interreligiösen Friedensgebet im Raum der Stille und bei der beeindruckenden Feier zum 25-jährigen Jubiläum des Raums der Stille mit ihr zusammen erleben durften.

Wir vertrauen mit ihr darauf, dass es ein Leben jenseits dieser irdischen Existenz mit Krankheit, Leid und Schmerzen gibt und werden ihr ein ehrendes Gedenken in unserer Mitte des Berliner Forums der Religionen und des Initiativkreises der Langen Nacht der Religionen bewahren.

Im Namen des Berliner Forums der Religionen