Autorinnenlesung und Gespräch: „Gotteswort, weiblich“

Die Seelsorgerin Dr. Annette Jantzen hat in ihrem Blog „Gotteswort, weiblich“ eine neue Gebetssprache entwickelt. Sie lässt überkommene Bilder hinter sich und weitet die Gottesvorstellungen. Ihre Gebetstexte nehmen aktuelle Anlässe auf und ermutigen, eine persönliche Sprache im Gebet zu suchen.

Sie liest aus ihren liturgischen Texten und aus ihren Kolumnen „Wenn Gott zum Kaffee kommt“.

Einlass ab 18 Uhr, 18.30 Uhr Lesung, anschließend Gespräch und kleiner Imbiss

Anmeldung bis 5.9. erwünscht. Offen für alle interessierten Menschen.

Datum

Sep 07 2024

Uhrzeit

18:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche e.V.
Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche e.V., Große Hamburger Straße 28, 10115 Berlin
Website
https://evas-arche.de
Religionen

Veranstalter

Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche und Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, Diözesanverband Berlin

Barrierefreiheit