Licht und Feuer in Bön Buddhismus

11. Juni 2022

15.30-16.30  Tsa Lung

Die fünf äußeren Tsa Lung Übungen gehören zu den  tantrischen Praktiken des Anuttara-Yoga, dem Yoga der feinstofflichen Energien. wir arbeiten mit dem Atem, fokussierter Achtsamkeit und präzisen dynamischen Körperbewegungen.

Die Praxis wird von Maria Hatzmann geleitet.

 

16.30-17.30  Zeit für Gespräche bei einer Tasse Tee

 

17.30-18.30  Die Göttin des Feuerelements

Die Praxis der Rückholung der Elementeenergien ermöglicht uns verlorene Qualitäten der Elemente zu uns zurückzubringen. Damit stärken wir unsere Lebenskraft und erkennen und entwickeln die Qualitäten von Stabilität, Geborgenheit, Inspiration, Flexibilität und Offenheit.

In dieser Meditation verbinden wir uns mit der Göttin des Feuerelements und praktizieren mit dem roten Licht, um verlorene Energien des Feuers zu uns zurückzubringen und uns mit der Qualität des Feuerelements, der Inspiration, Lebensfreude und Kreativität zu verbinden.

Die Praxis wir von Carmen Dietrich geleitet.

 

18.30-19.30   Zeit für Gespräche bei einer Tasse Tee

 

 19.30-20.30   Licht und Gewahrsein mit den Kriegersilben

Seit jeher werden Klänge dazu genutzt uns mit unserem wahren, erleuchteten Wesen in Ein-Klang zu bringen. Der heilende Klang der Fünf Kriegersilben hilft, körperliche, energetische und emotionale Blockaden zu lösen und die Heilkraft der feinstofflichen Energie im Körper zu aktivieren.

Die Praxis wird von Ulrike Bross-Kurat geleitet

Datum

Jun 11 2022
Vorbei!

Uhrzeit

15:30 - 20:30
Ligmincha Berlin e.V.

Veranstaltungsort

Ligmincha Berlin e.V.
Laubacher Str. 21 14197 Berlin-Friedenau
Website
https://dev.ligmincha.de/de/berlin/
Religionen

Veranstalter

Ligmincha Berlin e.V.