Seituna e.V. / Seituna-Moschee

Seituna e.V. ist eine muslimische Gemeinde sunnitischer Ausrichtung, die seit 2014 in Charlottenburg beheimatet ist. Menschen unterschiedlicher Nationalitäten verrichten hier ihre Gebete und nehmen an bildenden und kulturellen Aktivitäten teil. Seituna e.V. setzt sich für ein respektvolles Miteinander ein. Sie versteht sich als ein Ort der Begegnung und steht jederzeit für alle Menschen offen, die sich für den Islam und für das kulturelle Leben der Muslime interessieren.

Programm
Den Abend widmen wir dem Motto „Wasser des Lebens“ und möchten uns mit Ihnen über die Bedeutung des Wassers im Islam austauschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf persönliche Begegnung und Austausch mit Ihnen!
…Aus dem Programm…
19:00 Uhr Einlass
19:10 Uhr Lesung aus dem Koran
19:20 Uhr Moscheeführung
19:50 Uhr Kurzvortrag „WASSER – Geheimnis des Lebens und Gnade Gottes“ M. Ragab, Seituna e.V.
20:40 Uhr Lesung aus dem Koran
21:00 Uhr Gastvortrag „Interreligiöser Dialog – Chancen und Herausforderungen“, Gemeinde der Luisenkirche
21:50 Uhr Sonnenuntergangsgebet
22:00 Uhr Abschiedswort

Veranstaltungsort
19:00 – 22:00 Uhr
Seituna e.V.
Sophie-Charlotten-Str. 31-32
14059 Berlin
S Westend; U Kaiserdamm; M45 Sophie-Charlotten-Str.
Kontakt: Fr. Mehrez, info@seituna-berlin.de

www.seituna-berlin.de

kein barrierefreier Zugang, unterstützende Hilfe wird angeboten

Menü schließen