Soka Gakkai International Deutschland (SGI-D) e.V.

SGI-DGrundanliegen der buddhistischen Philosophie ist die Suche nach Erleuchtung und der Respekt vor dem eigenen Leben und dem Leben anderer. Mit weltweit rund 12 Millionen Mitgliedern ist die SGI eine der großen buddhistischen Religionsgemeinschaften. Sie gehört als Glaubensgemeinschaft der Schule des buddhistischen Gelehrten Nichiren Daischonin (1222–1282) an, der sich auf das Lotos Sutra bezieht. Seit 1970 gibt es in Deutschland eine Glaubensgemeinschaft der SGI mit über 7500 Mitgliedern.

Programm
18:00 Uhr: Einführungsvortrag „Aus der Quelle der Buddhaschaft schöpfen“, anschließend Frage & Antwort
18:30 Uhr: Gongyo und Daimoku (klangvolle Meditation)
18:45 Uhr: Gespräche und Besichtigung der Ausstellung
19:00 Uhr: Vortrag „Nichiren-Buddhismus in der SGI-D“, anschließend Frage & Antwort
19:30 Uhr: Gongyo und Daimoku (klangvolle Meditation)
19:45 Uhr: Gespräche und Besichtigung der Ausstellung
20:00 Uhr: Vortrag „Die Untrennbarkeit von Leben und Umgebung“, anschließend Frage & Antwort
20:30 Uhr: Gongyo und Daimoku (klangvolle Meditation)
20:45 Uhr: Verabschiedung

Veranstaltungsort
18:00 – 20:45 Uhr
Berliner Friedenszentrum der SGI-D e.V.
Nestorstraße 36
10709 Berlin
S41, S42, S46; Bus 110, 115, 104: Hohenzollerndamm
Kontakt: Helmut Schwarz-Schönherr, 0179-2260088, makiguchi@web.de
www.berliner-friedenszentrum.de | www.sgi-d.org

barrierefreier Zugang